Scheunenrevue - Mein Mann, der fährt zur See

CD Kaserne Hannoversche Straße 30b 29221 Celle

Tickets ab 17,50 € Ermäßigung verfügbar
Veranstalter: CD-Kaserne gGmbH, Hannoversche Straße 30b, 29221 Celle, Deutschland

Anzahl wählen

freie Platzwahl

Normalpreis

je 17,50 €

ermäßigt

je 14,20 €

Rollstuhlfahrer und Begleitung

je 14,20 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Sofern eine Ermäßigungsstufe eingerichtet ist, gilt folgende Regel:

Ermäßigungsberechtigt sind Schüler, Studenten, Personen mit Behinderung, Rentner und Auszubildende.

Rollstuhlfahrer und Personen mit Behinderung, die ein "B" im Behindertenausweis haben (also eine Begleitperson benötigen) buchen bitte eine Karte in der Preiskategorie "Rollstuhlfahrer und Begleitung". Diese Karte gilt sowohl für den Rollstuhlfahrer, als auch für die Begleitperson. Der Ausweis muss bei der Veranstaltung mitgeführt werden.
Beim Kauf dieser Preiskategorie ist eine kurze telefonische Information zwecks Platzreservierung an die CD-Kaserne notwendig: 05141-977290
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Hamburg, Ende der 50er Jahre:
Wir sind zu Gast im „Blauen Peter“, der Hafenkneipe von Karl und Mary Brammer. Hier kocht der Chef noch selbst. Aber nicht nur die gute Küche lockt die Stammgäste hierher - den einen oder anderen vielleicht auch die schmucke Wirtin. Zu welchen Ver(w)irrungen kann es kommen, wenn der Chef plötzlich wieder „zur See“ fährt?

Dies präsentiert mit einem bunten Musikcocktail aus verschiedenen Zeiten das Ensemble der „Scheunenrevue“ dem geneigten Zuschauer - wie immer live, schwungvoll und hautnah! Ein Schwank um Liebe, Glück, Verwandtschaft. Na, denn man tau!

Es wirken mit auf der Bühne:
Ulrike Nieschulz: Mary verh. Brammer, Wirtin „ Zum blauen Peter“
Siegfried Kott: Karl Brammer, Wirt „ Zum blauen Peter“
Klaus Köhler: Friedrich Brammer, Bruder von Karl Brammer
Ingrid Schröter: Auguste Victoria, verh. mit Friedrich Brammer
Heiko Skodzik: Amandus Sötje, Schwager von Karl u. Friedrich
Andrea Tanke: Malwine Sötje, geb. Brammer
Ferdinand Stabbauer: Adrian Pott, Kellner
Moritz Knop: Adrian Pott, Kellner
Franziska Walter: Ulli Stichling, Hausmädchen
Markus Schröter: Justus Alldag, Kaufmann
Hartmut Schleisieck: Johannes Menck, Schiffsmakler
Souffleuse: Steffi Rohte

Gesamtleitung: Patricia Schömburg | Musikalische Leitung: Eike Formella

Chor:
„Fifty Fifteen Gospelchoir“ www.5015.ef-gospel.de
B. Riggers, E. Luxem, G. Formella, L. Formella,
I. Rushton, K. Bösemann, M. Springwald,
M. Bruns, N. Skodock, H. Beythien, K. Rathje,
J. Bösemann, T. Abele

Solisten:
Birgit Köhler, Gesa Formella, Ilka Rushton,
Lena Formella,  omas Abele, Eike Formella

Kombo:
Andreas Nieschulz - Trompete
Gary Rushton - Sax,Flöte
Jürgen Kornas - Bass
Mirko Galitz - Schlagzeug
Eike Formella - Klavier

Einlass 22.04.2017: 19 Uhr
Einlass 23.04.2017: 15:30 Uhr

Abendkasse:
Normalpreis: 20 €
ermäßigt: 17 €

Die Veranstaltung ist in Halle 16.

CD Kaserne

Hannoversche Straße 30b, 29221 Celle, Deutschland   Route planen